Geschafft – Abschlussgrillen mit der Ankergruppe

Bei nicht ganz so stabilem Wetter fand unser Abschlussgrillen auf dem Juca-Gelände statt. Ein Abschied fand gleich dreifach statt. So wurden zwei unserer Schüler erfolgreich zurück in ihre Klassen re-integriert. In ihrer Ankergruppen-Zeit konnten beide Schüler ihre Ziele erreichen und viele Verhaltensweisen zum Positiven verändern. Hochmotiviert aber auch mit einem etwas ängstlichen Grummeln im Magen freuen sie sich nach den Sommerferien auf ihre Klassen am Standort Veermoor. Auch unsere Praktikantin Lena feierte ihren Abschluss. Sie absolvierte erfolgreich ihr Jahrespraktikum im dritten Jahr der Ausbildung zur Erzieherin. Mit einer sehr guten Bewertung und Abschiedsschmerz auf beiden Seiten verabschiedeten wir Lena in ihr letztes Ausbildungsjahr zurück an ihre Schule. Der dritte Abschluss galt dem Juca-Garten. Eigentlich sollte das Grillen auf dem Gelände dort stattfinden, was die Wetterverhältnisse aber nicht zulassen wollten. Dennoch gedachten wir der freudvollen aber auch mühsamen Arbeit bei einer leckeren Bratwurst, den frisch geernteten Möhren und Zucchini und einem Glas Orangensaft. Resümierend konnten wir feststellen, dass wir in diesem Jahr ganz schön viel geschafft haben. Wir verabschieden uns in die Sommerferien und freuen uns auf ein neues spannendes Ankerjahr ab September.