Die grüne Oase (Naturnahes Erleben) geht in die Sommerpause

Unser kleines grünes Paradies hat uns viel Schweiß gebracht und ganz schön viel Spaß gemacht. Gemeinsam mit der Ankergruppe und Kindern aus der Stadtteilschule, die den Kurs wählten, fanden wir uns einmal in der Woche zwischen Unkraut, Pflanzen von denen wir nicht wussten, was das werden soll, Würmern und Schnecken wieder und suchten die Ergebnisse unserer Saat. Das Ergebnis hat sich gelohnt: Wir haben jede Menge geerntet und unser Gelingen kurz vor den Sommerferien mit einem Grillfest und einem schönen Feuer beendet. Wir wünschen allen Gartenfreunden eine erholsame Sommerpause.