Jugendcafés

Die Angebote der Jugendcafés sind für die Jugendlichen unmittelbar zugänglich und nicht an Mitgliedschaft oder Ähnliches gebunden.

Unsere Jugendcafés sind für die Kinder und Jugendlichen ein wichtiger Erlebnis- und Erfahrungsraum, den sie selbst aktiv mitgestalten. So gibt es Musik nach Wunsch, Kicker, Billard, Dart, Gesellschaftsspiele und Computer mit Internetzugang. Wir sorgen für eine gemütliche Raumatmosphäre und bieten kleine Speisen und Getränke gegen ein geringes Entgelt an.

Unsere speziellen Angebote orientieren sich an der momentanen Lebenssituation und den aktuellen jugendkulturellen Ausdrucksformen. Hierbei schaffen wir Möglichkeiten, neue, soziale und kulturelle Erfahrungen zu machen. Die Jugendlichen beziehen wir stets in die Planung mit ein.

In unseren Jugendcafés finden Kinder und Jugendliche aus Altona einen Treff- und Anlaufpunkt. Hier bekommen sie vielfältige Anregungen, z.B. zur kulturellen und sportlichen Betätigung.

Information und Beratung: In schulischen, behördlichen oder auch privaten Angelegenheiten stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. In der „Schul- und Job-Laufbahnberatung“ können sich Jugendliche über alle Aspekte ihrer individuellen Möglichkeiten informieren und beraten lassen. Sie erhalten professionelle Hilfe bei Bewerbungen, Berufsfindung, Jobsuche usw.. Beratung durch die MitarbeiterInnen bekommen die Jugendlichen bei Fragen und Problemen in fast allen Lebenslagen. Außerdem bieten wir eine Allgemeine Sozialberatung (Erstberatung) an.

Bei Schwierigkeiten oder Problemen finden Jugendliche in uns stets kompetente Ansprechpartner. Wir bieten ihnen Raum, um über Schulstress, Ärger mit Klassenkameraden, Lehrern oder Eltern in Ruhe sprechen zu können. Wir erarbeiten gemeinsam Konfliktlösungen, neue Perspektiven oder vermitteln in andere Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe.