PS – Pferde stärken

Gruppenangebot für Schülerinnen und Schüler zwischen 10-12 Jahren

Im Projekt PS-Pferde stärken steht nicht die sportliche Ausbildung im Vordergrund, sondern die individuelle Förderung über das Medium Pferd. Das Pferd dient dabei als Mittler zum einen zwischen den Kindern untereinander und zum anderen zwischen den Kindern und den Pädagogen. Das „Bewegt werden“ auf dem Pferderücken und die Gestaltung der Beziehung zum Pferd und zu den Pädagogen unterstützt die Kinder in der Auseinandersetzung mit ihren individuellen Schwierigkeiten. Dabei geht es insbesondere um die günstige Beeinflussung der Entwicklung, des Befindens und des Verhaltens.

Das Luruper Tageblatt berichtete am 15.01.2014 über das „Übergänge schaffen…“ Projekt sowie „PS – Pferde stärken“.

Das Angebot findet montags in der Zeit von 14:30 – 16:00 Uhr statt.

Abfahrt ist um 14:15 Uhr an der STS Lurup Standort Vorhornweg.
Ende ist um 16:15 Uhr ebenfalls an der STS Lurup Standort Vorhornweg

Kontakt:
Projekt „Übergänge schaffen…“
Juca Lurup
Birte Dittrich
Telefon 040 / 84 56 74
Mail dittrich@movegojugendhilfe.de