Die movogo Jugendhilfe gemeinnützige GmbH stellt vor: Hilfen zur Erziehung

Das Hilfsangebot der Erziehungsbeistandschaft richtet sich an junge Menschen, die aufgrund ihrer Lebensumstände im Vergleich zu anderen in ihrer Entwicklung benachteiligt sind und eines Ausgleichs bedürfen, um sich weiter entwickeln zu können.

Sollte dem Hilfebedarf eines jungen Menschen mit den Sozialräumlichen Hilfen und Angeboten sowie den Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit nicht adäquat begegnet werden können, bieten wir die Möglichkeit einer Erziehungsbeistandschaft. In unserer Arbeit leitet uns unsere Annahme, dass jeder Mensch den Wunsch hat, dass sein eigenes Leben gelingt und dass jeder Mensch Potentiale für dieses Gelingen hat.

In der Begleitung sollen der junge Mensch und seine Familienangehörigen die Erfahrung machen können, dass sie ihre Situation wirksam verändern und dass sie dieses Potential entfalten, ausprobieren und erweitern können.

Ziel unserer Arbeit ist die Ermächtigung der Menschen, welche wir begleiten, so dass sie sich den Herausforderungen ihres Lebens gewachsen fühlen.

Koordination der Hilfen zur Erziehung
Martina Broek
broek@movegojugendhilfe.de
Tel.: 0176 219 644 58