Das waren die Maiferien

Die letzten Maiferien waren zwar kurz, dennoch gab es ein volles Programm. Das Wetter hat uns bei unseren Vorhaben dabei voll in die Karten gespielt: Eis essen, den Außenbereich der Schule nutzen, das in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Haus Drei besuchen und so weiter. Insbesondere bei den Ausflügen profitierten wir von den zahlreichen Sonnenstrahlen. Die Kinder konnten sich für den Elbstrand, Planten un Blomen oder die Fischbeker Heide entscheiden.

 

Ein weiteres Highlight war ein Parcours, der in der Turnhalle aufgebaut wurde. Angesichts des breiten Konkurrenzfeldes und nach vorne peitschenden Kommentatoren im Rücken jagte eine Bestzeit die nächste.

 

Für konkretere Eindrücke bitte die Videos anklicken.