Das waren die Sommerferien

Auch in diesem Jahr konnten wir gemeinsam mit dem Team der Schulerzieher*innen und den Schüler*innen ein tolles Sommer-ferienprogramm auf die Beine stellen. Die wohl wichtigste Veränderung der Feriengestaltung lag darin, dass auf Wunsch der Kinder die Ausflugsstruktur geändert wurde. Es waren nicht mehr wie zuvor drei Ausflugsziele, sondern zwei Ausflüge und zusätzlich ein größeres Angebot in der Schule. Dies kam bei allen Beteiligten sehr gut an und wird auch in den kommenden Ferien so weitergeführt. In der Schule gab es tolle Aktionen in der Turnhalle, den Werkstätten und auch auf dem Schulhof. So wurden zum Beispiel Gemüse und Kräuter aus dem Schulgarten geerntet und mit den Kindern zubereitet und verspeist.

Unter den Ausflügen waren Klassiker dabei wie der Stadtpark oder die Fischbeker Heide, allerdings gab es auch neues zu erkunden, wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist.




Es wurden viele neue Vorschläge für ein Ferienlogo von den Kindern gestaltet. Die Mehrheit der Stimmen  ging am Ende an dieses Design: