Help Day bei fördern&wohnen am 14.07.2017

Help Day bei fördern&wohnen

Nach wochenlanger Vorbereitung konnte das Projekt „Verschönerung der Hauseingänge“ in der Sibeliusstraße gestartet werden.

Im Rahmen des Help Days von fördern&wohnen kamen einige Helfer*innen von verschiedenen Unternehmen, Anwohner*innen und Teilnehmerinnen* unserer Mädchengruppe dazu, um dieses Projekt umzusetzen.

In einer Sitzung mit Vertreter*innen von f&w und unserer Mädchengruppe wurde diskutiert welches Thema sich am besten eignen würde. Schnell kamen sie zu dem Entschluss, dass die vier Elemente ein gutes Thema wären. Diese wurden kreativ umgesetzt:

Luft sollte durch eine Wolkenlandschaft mit Schmetterlingen dargestellt werden. Das Element Wasser wurde durch eine Unterwasserwelt umgesetzt. Da das Thema Erde zunächst auf Unmut traf, da die Erdfarben doch zu dunkel seien für den Eingangsbereich, wurde das Element Erde in Form der Tiere und Pflanzen des Waldes wiedergegeben. Auch das Thema Feuer wirkte zunächst zu aggressiv auf die Beteiligten. Daraufhin kam die Überlegung das Element Feuer als eine strahlende Sonnenlandschaft mit Dinosauriern zu gestalten.

Nachdem die Themen festgelegt wurden, machte sich die Mädchengruppe daran Schablonen und Vorlagen zu gestalten. Nach all dieser Planung konnte dann endlich gestrichen werden.

Früh morgens kamen die ersten Helfer*innen zum Vorbereiten und Abkleben zusammen. Danach kamen weitere 20 freiwillige Helfer*innen von einem Unternehmen aus der Nachbarschaft dazu.

Alle waren tatkräftig bei der Sache. Auch die Mädchen unserer Mädchengruppe schnappten sich Farbeimer und Pinsel. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.