Rückblick auf das Herbstferienprogramm 2017

Herbstferien 2017 Rückblick

In den Herbstferien standen einige Aktivitäten, Ausflüge und Angebote im Programm vom 16.10. bis 27.10.2017 im und um das Juca Bahrenfeld an.

Fußballturnier des Hamburger Jugendschutz

Wie auch schon in den beiden Vorjahren nahm das Juca Bahrenfeld auch in diesem Jahr am Fußballturnier des Hamburger Jugendschutz am Dienstag, dem 17.10. teil. Dieses Mal sogar mit 2 Mannschaften, die zeigen konnten, was sie fußballerisch so drauf haben. Auf dem Feld ging es oftmals richtig zur Sache und man merkte beiden Teams ihre Motivation an. Neben einigen gezeigten Tricks bewiesen beide Mannschaften, dass sie das Wort „Teamplay“ ernst nahmen und spielten untereinander super zusammen.

Sowohl unser 1. als auch unser 2. Team schieden jedoch in der Gruppenphase aus, zeigten aber durchgehend ein super faires Verhalten, dass am Ende sogar mit dem Fairplay-Preis für die 2. Mannschaft belohnt wurde, welche trotz teilweise hoher Niederlagen nie die Motivation und den Kampfgeist verlor. Für diesen Preis konnten alle am Turnier teilnehmenden Teams für eine Mannschaft abstimmen und das Juca Bahrenfeld holte diesen Preis nun schon zum 2. Mal in Folge.

Obwohl keine Platzierung unter den ersten drei erreicht wurde, fuhren alle Teilnehmer mit hoher Motivation und hohem Trainingswillen für das nächste Turnier erschöpft aber weitestgehend zufrieden nach Hause.

Herbstrallye mit dem Baui Bonnepark

Auch in diesem Jahr sollte es wieder eine gemeinsame Rallye mit dem Baui Bonnepark am Dienstag, den 17.10. geben. Die Mitarbeiter*innen planten gemeinsame Stationen und Aufgaben. Dieses Jahr erstreckte sich die Rallye bis hin zur Wohnunterkunft im Holmbrook.

Auf dem Spielplatz am Holmbrook startete die Rallye. Zunächst wurden Gruppen eingeteilt. Insgesamt waren es 4 Gruppen. Auf dem Spielplatz gab es vier Stationen zu bewältigen: Hindernislauf, Memory, Kastanienwerfen, Kastanien auf einem Löffel durch einen Parkour balancieren und Springseil. Danach ging es zur Boulderwand in der Sibeliusstraße. Dort sollte es sportlich weitergehen: Boulderwand, Slackline und Kegeln.

Nachdem alle Gruppen die Aufgaben geschafft hatten, ging es ins Juca. Dort gab es dann warmen Kakao und Tee. Nachdem sich alle aufgewärmt hatten, gab es die Siegerehrung. Jedes Kind bekam eine Urkunde und Kekse.

Schwimmausflug Arriba

Richtig viel Spaß hatten alle Teilnehmer*innen beim Schwimmausflug nach Norderstedt ins „Arriba“ am Mittwoch, den 18.10.. Die gesamte Zeit wurde genutzt, um akrobatische Sprünge von den Sprungtürmen zu zeigen, die verschiedenen Wasserrutschen auszuprobieren und im Wellenbad den Wellen zu trotzen. Auch Volleyball im Wasser wurde mit aufblasbaren Bällen gespielt, was angesichts der Wellen gar nicht so leicht war. Zum Abschluss gönnten sich die Teilnehmer*innen noch Pommes und kleine Snacks aus dem Bistro.

Insgesamt verlief das Herbsferienprogramm sehr gut und wir freuen uns auch die nächsten Ferien mit unseren Besucher*innen gemeinsam zu planen und tolle Ausflüge und Angebote zu erleben.