Renovierung des Treppenhauses

Wir haben mit euch das Treppenhaus renoviert! :)

In den vergangenen Maiferien haben sich zahlreiche Besucher*innen zusammen gefunden, um das Treppenhaus im Juca zu verschönern.
Schon Wochen vorher traf sich die Renovierungs-AG im Juca und machte sich Gedanken, sammelte Ideen und fertigte Skizzen an. Die drei beliebtesten Ideen wurden den restlichen Besucher*innen vorgestellt, damit diese mit abstimmen konnten. Zwei Ideen kamen besonders gut an, so dass beide umgesetzt werden sollten: eine Willkommens- und Autogrammwand.

Drei Tage lang haben viele hilfsbereite und fleißige Besucher*innen gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen das Treppenhaus erneuert.
Am ersten Tag wurde das Treppenhaus von Staub und Dreck befreit, damit alle Ecken und Kanten, Lampen und Schalter und der Boden abgeklebt werden konnten.

Danach haben wir gemeinsam einen köstlichen Couscoussalat mit selbstgemachten Tzatziki zubereitet.


Der zweite Tag sollte bunt werden. Zuerst wurden die Wände weiß gestrichen, um eine ebenmäßige Grundlage zu haben und dann kam das knallige Lila an die untere Hälfte der Wände.

Nebenbei arbeiteten andere Teilnehmer*innen bereits an ihren Namen für die Autogrammwand, denn die Namen sollten in Form von Schablonen (Stencils) verewigt werden. Nachdem wir alle fertig und erschöpft waren, bestellten wir zwei riesige Partypizzen und ließen sie uns schmecken.


Am letzten Tag ging es dann um die restlichen Stencils, Feinarbeiten und nicht zu vergessen das große Aufräumen. Es gab viel zu tun und wir motivierten uns gegenseitig. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Es gibt noch viele Räume im Juca, die einen neuen Anstrich brauchen. Du willst gern deine Ideen miteinbringen und dich kreativ austoben? Dann komm rum und teile deine Ideen mit uns!