Jugendfahrt mit dem Juca Lurup

Gleich zu Beginn der Sommerferien ging es für 4 Tage in die Berge, allerdings nicht in den Süden Deutschlands! Bereist wurden die „Hüttener Berge“, gleich um die Ecke bei Schleswig. Aber noch einmal vorweg … dieses war die erste Jugendfahrt, die von den Teilnehmer*innen selbst organisiert wurde. Von der Ferienhaussuche bis hin zum Tagesprogramm und dem Essensplan übernahmen die Jugendlichen selbstständig die   Planung „ihrer Ferienfahrt“. Die Betreuer*innen sorgten am Ende nur noch für den Feinschliff.

Seeluftschnuppern in Eckernförde
Lange geplant – jetzt endlich auf Reise!
Radtour durch die hügelige Landschaft

Es ging also in die Natur pur! Mit Fahrradtouren, täglichem Kochen und dem obligatorischen „Chillen“ wurden die Tage gefüllt. Ein Schwimmausflug, Stadtbummel sowie ein Grillabend mit anschließender Nachtwanderung rundeten das Programm ab.