Das war der Sommer mit dem Juca Lurup

Das Juca Lurup hat sich die ersten Wochen der Sommerferien vom schlechten Wetter nicht unterkriegen lassen. Selbst bei Regen kamen die Ausflüge gut an! In die Sommerferien wurde wie jedes Jahr mit einem großen Sommerfest für Kinder, Jugendliche und Eltern gestartet. Neben unterschiedlichen Spiel- und Sportangeboten wurde es wieder kreativ und sehr farbig beim Kinderschminken. Der Grill wurde auch wieder befeuert, so blieb niemand hungrig und auch die Sonne zeigte sich an diesem Tag gütig.

Es gab mehrere Ausflüge für junge und alte Wasserratten, wie der Besuch im „Arriba“, im „Dino-Schwimmbad“ und dem Elbstrand in Wedel. Aber auch im Juca hieß es „Wasser marsch!“ soweit es das Wetter zuließ. Das Planschbecken wurde zur Freude der Kinder aufgebaut. Und um einmal ganz aus der Stadt raus zu kommen, ging es einmal zum „Wildpark Schwarze Berge“. Für große Begeisterung sorgte besonders das Ziegenfüttern.

Beim „Nagelspiel“ wurde es laut!
Hockey kam sehr gut an!
Die hungrigen Ziegen freuen sich immer über Futter!
So große Tiere!
Einhörner waren dieses Jahr besonders beliebt!
4-Gewinnt mal ganz groß!