Mit einem lachenden und einem weinenden Auge…

… haben wir diesen Dienstag unsere langjährige und allseits beliebte Kollegin Paula verabschiedet. Bei einem gemeinsamen Essen hatten die Jugendlichen noch einmal die Möglichkeit ihr “Lebewohl” und “Auf Wiedersehn” zu sagen.

Nachdem wir uns alle satt gegessen hatten, wurde es richtig emotional. Die Juca-Besucher*innen überreichten Paula Blumen, Geschenke und selbst gebastelte Fotoalben zur Erinnerung. Groß auf dem Deckblatt: “Paula, wir werden Dich vermissen!”