Spiel und Spaß in den Sommerferien

Nun sind die Ferien schon fast wieder vier Wochen vorbei, doch erinnern wir uns gerne an einen Sommer mit spaßigen Programm zurück. Auch wenn das Wetter nicht so ganz mitgemacht hat wie im letzten Jahr, haben wir das Beste draus gemacht und ihm einfach getrotzt. Gestartet haben wir mit unserem Sommerfest, welches am ersten Ferientag offiziell die Ferien und somit auch das Ferienprogramm einläutet. Neben Hockey und dem Erstellen von eigenen Buttons, konnte man sich dieses Jahr Armbänder knüpfen und Shuffleboard spielen. Das war ein Spaß! 
Im weiteren Verlauf waren wir trotz des Wetters Grillen im Volkspark und im allseits beliebten Arriba. An einem Tag haben wir einfach spontan eine kleine Aktion in unserem Juca-Garten gemacht, weiter am Pizzaofen gewerkelt und uns mit leckerem Nudelsalat und Grillwurst gestärkt. Dabei ließ sich sogar die Sonne etwas blicken.

Auch auf der alljährlichen Reise nach Looptstedt an der Schlei hatten wir wieder eine Menge Spaß. Wenn wir nicht gerade shoppen in Schleswig waren, hat man uns in den Bäumen des Hochseilgarten Altenhof oder am Eckernförder Strand gefunden. Auch das Haus und der große Garten wurden ausgiebig für verschiedene Aktionen genutzt. Am Lagerfeuer grillten wir unser Stockbrot, das war besonders lecker.

Alles in allem hatten wir wieder tolle Ferien!!