Das waren die Maiferien!

Am Montag, dem 22.05.17 startete unser Ferienprogramm mit zahlreichen Schüler_innen aus den internationalen Vorbereitungsklassen der Stadtteilschule am Hafen. Wir haben das gute Wetter in vollen Zügen ausgenutzt, in dem wir gegrillt haben. Am Dienstag wurde das Können der Besucher_innen sowie Mitarbeiter_innen auf der Bowlingbahn unter Beweis gestellt was hinterher mit einem leckeren Eis und anregenden Gesprächen belohnt wurde. Die Mitte der Woche haben wir damit verbracht köstliche Pfannkuchen zu backen und uns bei dem Film ,,Dark-Shadows“ zu gruseln.
Zum krönenden Abschluss fuhren wir am Freitag alle zusammen ins Rabatzz um sich auszutoben, zu lachen und wie sich heraus stellte über sich selbst hinaus zu wachsen, als absolutes Highlight empfanden alle den Mut den die Besucher_innen ganz zum Ende aufbrachten als sich auch der letze traute die super hohe,  steile, gelbe Rutsche zu bezwingen. Es waren sehr schöne Ferien mit großen und kleinen Freuden, wir freuen uns schon auf die nächsten.