Das waren die Maiferien!

Am Montag, dem 22.05.17 startete unser Ferienprogramm mit zahlreichen Schüler_innen aus den internationalen Vorbereitungsklassen der Stadtteilschule am Hafen. Wir haben das gute Wetter in vollen Zügen ausgenutzt und ein Grillfest veranstaltet. Am Dienstag wurde das Können der Besucher_innen sowie Mitarbeiter_innen auf der Bowlingbahn unter Beweis gestellt. Dies wurde hinterher mit einem leckeren Eis belohnt. Viele anregende Gespräche fanden an diesem Nachmittag statt. Außerdem haben wir einen Tag damit verbracht köstliche Pfannkuchen zu backen und uns bei dem Film ,,Dark-Shadows“ zu gruseln. Zum krönenden Abschluss fuhren wir am Freitag alle zusammen ins Rabatzz zum Toben, Lachen und um dabei über sich selbst hinaus zu wachsen. Ein absolutes Highlight für die Teilnehmer_innen war die super hohe, steile, gelbe Rutsche, die alle bezwingen konnten, nachdem sie genug Mut aufgebracht haben. Es waren sehr schöne Ferien mit großen und kleinen Freuden, wir freuen uns schon auf die nächsten.